Manuelle Therapie

Die Manuelle Therapie dient zur Behandlung von reversiblen Funktionsstörungen des Bewegungsapparates (Gelenke, Muskeln, Nerven und Faszien). Es handelt sich dabei um spezielle Handgrifftechniken die dazu dienen eine Bewegungsstörung im Bereich der Extremitätengelenke und der Wirbelsäule zu lokalisieren, zu analysieren und zu mobilisieren.